Mittwoch, 19. Juli 2017

Geburtstag und eine Überraschung :)



Hallo meine Lieben,

Ein Jahr ist vorrüber.
Mein erstes "Blogger-Jahr" ist um.
Ist das denn zu glauben, ich blogge nun schon ein ganzes Jahr! 
Wie viele Geschichten, Rezepte und DIYs sind hier in dieser Zeit erschienen? 
80 Posts - eine ganze Menge. Und noch immer habe ich Ideen und riesige Freude diese mit Euch zu teilen.
ICH LIEBE DAS GANZE HIER!
Und wisst Ihr warum?
Weil es anscheinend tatsächlich Menschen da draußen gibt die es interessiert!?!!
Und das finde ich ganz wunderbar!
Was wäre mein Blog bloß ohne Euch - meine Leserinnen und Leser.
Zuallererst möchte ich mich deswegen bei Euch bedanken. 
Ich freue mich so über die Treue meiner "stillen" Leser, genau wie über den regen Austausch mit vielen von Euch, über Eure Kommentare, über all die guten Anregungen…..
Ich kann für mich sagen, dass ich durch den Blog viel "achtsamer" geworden bin.
Ich gehe mit offenen Augen durch's Leben, durch Geschäfte und durch meine Wohnung ♥
Und wenn ich dabei etwas "Schönes" entdecken kann, berichte ich Euch davon. Und das macht mich glücklich.
Der ein oder andere könnte jetzt sagen: 
"Das klingt aber aufgesetzt". Es ist aber so…..
Dieser Blog, mit Euch als Lesern macht mich glücklich.
                  Deshalb ein großes DANKESCHÖN an Euch!
Ihr seid großartig ♥♥♥
Und nun drücke ich Euch die Däumchen – DENN
Es gibt  heute etwas zu gewinnen... 
Wie Ihr wisst war ich 3 Wochen in Frankreich unterwegs und hab was Schönes für Euch mitgebracht :)
Eine Strandtasche in schwarz - beige
und eine in blau - bordeaux




(ich konnte mich einfach nicht entscheiden
welche ich nehmen sollte, deswegen gibt es zwei :) )

und eine schöne Decke Plaid in creme grau von IB Laursen

Wer in den Lostopf springen möchte,
hinterlässt einfach einen Kommentar bis zum 05.08.2017.


Ich bin schon sehr gespannt, wer die 3 Gewinner sein werden.

Mitmachen kann jeder, der eingetragener Leser ist. 
Und wer das Bild mitnehmen möchte, gerne
 ich freue mich….
Ganz liebe Grüße
Karina

Donnerstag, 6. Juli 2017

Urlaub zwischen Pyrenäen und Mittelmeer


Hallo meine Lieben,


 lang ist's her, dass ich ein Lebenszeichen von mir gab.

Ganze drei Wochen...ohohoh...schnell verging die Zeit
Ich hatte 3 Wochen Urlaub und war in meinem Lieblings-Land Frankreich unterwegs :)
Mit unserem Haus auf Rädern :)
Es war herrlich….
Und nun hat uns der Alltag wieder.
Aber nun in voller Frische möchte ich Euch ein paar Bilder, Impressionen meines
Sommerurlaubes zeigen.
Wir haben eine kleine Rundreise gemacht.
Angefangen haben wir an einem wunderschönem Ort: Lourdes, am Fuße der Pyrenäen,


einem Ort wo der Himmel die Erde berührt.


Von Lourdes ging es nach Carcassonne.
Die Stadt ist bekannt für die Stadtfestung, die sie in den Mauern ihrer Altstadt beherbergt.

Die berühmte und beeindruckende Mittelalterstadt ist eine der am meisten besuchten Sehenswürdigkeiten in Frankreich.





Hauptgebäude im Innern sind eine Burg (Château comtal) und eine Kirche (Basilique Saint-Nazaire).









Carcassonne wurde und wird vor allem wegen der historischen Festung oft als Filmkulisse und auch als Drehort für zahlreiche Filme verwendet.
Abends wird das Ambiente um einen Höhepunkt bereichert !






Die Beleuchtung der mittelalterlichen Gebäude und Festungsmauern ist einfach einmalig.
Es lohnt sich auf jeden Fall die Stadt zu besuchen.
Nach dem herrlichen Gang durch die Festungsstadt ging es endlich weiter ans Mittelmeer.
Nicht weit von der wunderschönen Stadt Perpignon und ganz nah am Meer
haben wir den Rest unseres Urlaubs verbracht:)






Wir sind kilometerweit Spaziergegangen, das ist so herrlich,
das Rauschen der Wellen zu hören und den Sand unter den nackten Füssen zu spüren.

 
Darauf freut man sich doch das ganze Jahr.
Das besonders angenehme an diesen Stränden ist, dass sie nicht zu überlaufen sind und man wirklich Ruhe hat.
 






Das schätze ich an Urlaubsregionen einfach am meisten.
Den Möwen zugucken, könnt ich stundenlang am Meer.



Es war einfach herrlich sich mal wieder frische Meeresluft um die Nase wehen zu lassen.



Gekocht haben wir selber (mann hat gekocht;))

Sodele ... nun schau ich mal was sich bei Euch in den letzten Wochen getan hat.
Einige haben den Sommerurlaub bereits hinter sich
Viele noch vor sich.
Darum wünsche ich Euch noch eine wunderschöne Zeit mit herrlichem Wetter.

Bald gibt es ein kleines Give Away in meinem Blog, als kleines Dankeschön an Euch
und ich feiere meinen ersten Geburtstag!!!!!
Ich habe was Schönes für Euch aus Frankreich mitgebracht:)
Ganz liebe Grüße
Karina






Donnerstag, 15. Juni 2017

Mein Gewinn...

Hallo Ihr Lieben :)



Vor kurzem habe ich was Tolles bei Ulla vom Blog
HerbstLiebe gewonnen.
Ich mag ja diesen Blog unheimlich gerne, da Ulla wirklich ein Händchen dafür hat,
wunderschöne und außergewöhnliche Sachen zu nähen und zu stricken.



Der Anlass war der zweite Geburtstag von Ihrem  Blog und man konnte sogar aussuchen,
ob man was Genähtes oder Gestricktes haben möchte.
Ich habe mich für was Genähtes entschieden….
Ich habe eigentlich nicht gewusst dass ich was gewonnen habe.
Sie hat mich mit dem Gewinn einfach überrascht.

Ein Päckchen, liebevoll verpackt, geschickt
und da waren eine Buch-/Notizhülle, zwei Schlüsselanhänger (ganz süß) und eine Postkarte.


Und das Beste ist: sie hat ganz genau meinen Geschmack getroffen :)
 Ich freue mich sehr über diesen tollen Gewinn und sage nochmals DANKE zu Ulla.

Eine tolle Zeit wünsche ich Euch.
Ganz liebe Grüße
Karina

Sonntag, 4. Juni 2017

Ein paar Impressionen aus der schönen Stadt Schwäbisch Hall

Hallo Ihr Lieben,



Habt Ihr Lust auf eine kleine Stadtrunde  
und ein paar Impressionen aus meiner Stadt 
Schwäbisch Hall.

Viele kennen sicherlich die Stadt aus der Werbung   
’’auf diese Steine können sie bauen -Schwäbisch Hall’’

Den Slogan „Auf diese Steine können Sie bauen“ mit der eingängigen Melodie verbinden 89 Prozent der Deutschen mit Schwäbisch Hall und nicht weniger als neun von zehn Befragten kennen den Bausparfuchs…

Aber ich wollte nicht über den Bausparfuchs erzählen 
sondern über die schöne Stadt Schwäbisch Hall




Sie ist eine liebenswerte Stadt mit vielen, sehr alten und gut erhaltenen Fachwerkhäusern. 
Sie hat den typischen Flair einer mittelalterlichen Kleinstadt 



Und ist eine der schönsten historischen Altstädte Süddeutschlands




Vom Kocher durchflossen bietet die alte Salzsiederstadt mit teilweise erhaltener Stadtmauer,




zahlreichen Türmen, überdachten Holzbrücken, 



einer Vielzahl von Treppen und "Stäffele"




sowie nahezu unveränderten mittelalterlichen Gassen 






ein eindrucksvolles, geschlossenes
Stadtbild.


Hier finden immer wieder Internationale Ausstellungen statt.
Im Sommer über bietet die
Stadt an zwei Spielorten Freilichttheater an. 

Eins davon findet auf den Stufen der Kirchentreppe von St. Michael statt.


Man muss es einmal erlebt haben, wie die Schauspieler singend, tanzend Trepp' auf und ab gehen.

 Es lohnt sich diese Stadt am Kocher zu besuchen. 



Ich wünsche Euch einen schönen Feiertag 

Liebe Grüße
Karina